Rekord bei der Mathenacht

Es war wieder ein toller Abend! Hier noch einige Statistik für euch:

 

0506: LXVIII SchülerInnen in 2³*3 Gruppen mit 10110 BetreuerInnen haben beide Runden erfolgreich bestritten!

 

(05)0607: XXXVII SchülerInnen in 2*7 Gruppen mit 1110 BetreuerInnen haben es erfolgreich in die dritte Runde geschafft!

 

(07)0809: XXXII SchülerInnen in 3² Gruppen mit 1100 BetreuerInnen haben es erfolgreich in die zweite Runde geschafft!

 

(09)1011: XVIII SchülerInnen in 2*3 Gruppen haben erfolgreich die Aufgaben der ersten Runde bearbeitet!

 

(11)1213: die II SchülerIn sind (zumindest in der Schule) nicht angetreten!

 

Leitung: 10111 BetreuerInnen haben erfolgreich die Organisation der Mathenacht am JRG geschafft!

 

Insgesamt hatten wir somit also 3*17 Gruppen am Start mit insgesamt CLV SchülerInnen, die von uns 10111 und weiteren 110010 Eltern sehr gut betreut wurden.

 

Ein Dankeschön geht natürlich auch an die Verwaltungskräfte im Sekretariat, die die Anmeldungen gesammelt haben und für Fragen immer ein offenes Ohr hatten, sowie an das Hausmeisterteam unter Leitung von Herrn Niebuhr, die die notwendigen Umbaumaßnahmen in der Aula tatkräftig unterstützt haben.

 

Aber nach der Mathenacht ist vor der Mathenacht (In 357 Tagen am 22./23. November 2019 ist es soweit!) https://www.mathenacht.de/

 

Für Mathefans hier noch ein Hinweis:

 

Auf mathekalender.de gibt es wieder den digitalen Adventskalender für die Klassenstufe 4-9 sowie einen für SchülerInnen ab Klasse 10 (und andere Mathematik-Begeisterte Menschen).

 

Den möchte ich euch sehr ans Herz legen. Es sind ganz wundervoll gestellte Aufgaben! Gebt das gerne in eurem Umfeld weiter und macht, falls ihr die Zeit findet auch gerne selber mit oder mit euren Kindern, oder, oder, oder...

 

Man kann auch klassenweise teilnehmen!

 

Marc Verter

 

 

 

Ergänzung der Fachschaft Mathematik:

Die lange Nacht der Mathematik ist eine Veranstaltung von Eltern des JRG, unter der Leitung von Herrn Verter.

Wir möchten uns bei allen diesen Eltern ganz herzlich bedanken. Sie haben den Kindern wieder mal ein paar tolle Stunden bereitet. Zu sehen, mit welchem Eifer Jugendliche (und auch deren Eltern) sich auf die manchmal echt schweren Aufgaben stürzen und mit leuchtenden Augen um die Wette knobeln ist ein faszinierendes Erlebnis. Und es bringt für uns Lehrer auch die Einsicht, dass in manchem Schüler mehr steckt, als wir es im Unterricht sehen (können).

Ganz besonders Ihnen, Herr Verter, möchten wir danken. Ohne Ihren speziellen Einsatz würde es die Mathenacht am JRG nicht geben. DANKE !!!!

Zurück

Aktuelles

Oberstufentheater - Jugend ohne Gott

Das Oberstufentheater spielt dieses Jahr

JUGEND OHNE GOTT frei nach Ödön von Horváth

Regie: Cordelia Kuchendorf und Bettina Bergen

„Jugend ohne...

Weiterlesen

Tim Mälzer - Vertretungslehrer am JRG

Wer scheitert, der lernt!

Das ist das Credo von Tim Mälzer, der in seiner Karriere bereits durch einige Höhen und Tiefen gegangen ist.

Als Vertretungslehrer...

Weiterlesen

Newsletter Nr. 3 - 2/2019

Der neueste Newsletter mit dem Schwerpunkt Kultur ist soeben erschienen.

Newsletter Nr. 3 - 02/2019

...

Weiterlesen

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie hiermit herzlich ein zu unserer diesjährigen

Weiterlesen

Basketball JtfO - Vier Teams qualifizieren sich für die Landesmeisterschaften

Vier Teams des JRG qualifizieren sich für die Landesmeisterschaften

Jugend trainiert für Olympia (JtfO) – Erfolgreich kehrten die Schülerinnen und...

Weiterlesen

Informations-Nachmittag für zukünftige Fünftklässler

Liebe Gäste, liebe Eltern der zukünftigen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler,

wie Sie sicher schon aus der Presse erfahren haben, tun sich auf unserem...

Weiterlesen

Nachhaltige Entwicklungsziele der Vereinten Nationen

Schleswig-Holstein, das Land zwischen den Meeren!

Doch wie sieht es mit den globalen Perspektiven, insbesondere der Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit aus? Prof....

Weiterlesen

Gibt es Frieden in Afrika?

Gibt es Frieden in Afrika?

Liebe Eltern, liebe Freundinnen und Freunde des Johann-Rist-Gymnasiums!

Der Wahlpflichtkurs...

Weiterlesen

Fantasievolle Häuser

Fantasie oder Wirklichkeit?

Die SchülerInnen der 5a, 5c und 5d bekamen die Aufgabe, ein Haus in primären und sekundären Farben zu malen. Die Bedingung war: keine...

Weiterlesen

Parkplatz vor der Schule gesperrt

Liebe Gäste, liebe Eltern der zukünftigen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler,

wie Sie sicher schon aus der Presse erfahren haben, tun sich auf unserem...

Weiterlesen

Klasse 8c zu Besuch im Rathaus

Besuch im Rathaus

Am 15.01.2019 waren wir, die Klasse 8c, im Rahmen des WiPo-Unterrichtes im Rathaus beim Bürgermeister von Wedel, Nils Schmidt. Wir haben ihm viele...

Weiterlesen

Winterkonzert 2019

Winterkonzert am Mittwoch, den 06.02.2018 um 18:00.

Hier das Programm als pdf-Datei zum...

Weiterlesen